Energiesparen

Das Ziel ist es, den Energieverbrauch durch innovative und effiziente Technologien zu senken und dadurch insbesondere die CO2-Emissionen zu reduzieren.

Energie ist ein kostbares Gut. Das lässt sich ablesen am weltweit kontinuierlich steigenden Energiebedarf und hohen Preisen für Heizenergie und Strom.  
Energiesparen hat das Ziel, den Energieverbrauch durch innovative und effiziente Technologien zu senken und dadurch insbesondere die CO2-Emissionen zu reduzieren. Hiermit soll der Bedarf an Gas, Kohle und Öl verringert werden, eine energiepolitische Unabhängigkeit erreicht, Geld gespart und das Klima geschützt werden. Denn: Die beste Energie ist die, die wir gar nicht erst verbrauchen. 

Das kann erreicht werden durch Technologien, die uns helfen, mit Energie effizient umzugehen. Etwa indem wir intelligente Technologie uns hilft, nur die Gebäudeteile zu heizen, die auch wirklich gebraucht werden. Oder indem wir unseren eigenen Strom produzieren und zu einem möglichst hohen Anteil auch selbst nutzen.

Auch durch schlaues Bauen und architektonische Tricks ist Energiesparen möglich: Zum Beispiel indem direkte Sonneneinstrahlung vermieden wird und dadurch eine Kühlung im Sommer nicht notwendig wird.

Ein gutes Beispiel dafür ist das Stadtkonzept von Masdar, dem ökologischen Vorzeigeprojekt der Emirate: Es vereint alte Tradition mit neuer Technologie. In Arabien wurden seit jeher die Häuser dicht beieinander gebaut. Dadurch spenden sie sich gegenseitig Schatten und können sich von vornherein nicht zu sehr erhitzen. Die Gebäude in Masdar sind klein, kompakt und nur wenige Stockwerke hoch. Die Planer haben die Häuser wie eine „Düse“ angelegt, sodass ein angenehmer Wind durch die Straßen weht. Der Wind wird aktiv durch die Stadt gelenkt, trotz den heißen Wüstentemperaturen hat es in den Straßen von Masdar angenehm kühle Temperaturen.

Der Gedanke des Energiesparens ist dabei, die gewünschte „Leistung“ mit weniger Endenergie (elektrischem Strom, Brenn- und Kraftstoffen) zu erreichen. Auf dieser Plattform werden wir viele Beispiele und Tricks vorstellen, wie Energie gespart werden kann.

Bild: Shutterstock

Anja Herberth
Author: Anja Herberth

Kommentiere / Leave a reply

Verfasst von Anja Herberth